Naviguez par univers

Découvrez une nouvelle façon de découvrir un territoire en sélectionnant l'affinité qui vous correspond le mieux. De la grande guerre, en passant par la nature, découvrez tout le charme de la Meuse de quatre façons possibles.


En famille


Respirez !

Exp

Tentez l'expérience

Naviguez par univers

Découvrez une nouvelle façon de découvrir un territoire en sélectionnant l'affinité qui vous correspond le mieux. De la grande guerre, en passant par la nature, découvrez tout le charme de la Meuse de quatre façons possibles.

Vorstellung

Vorstellung

Auf halbem Wege zwischen Paris und Straßburg, in der Region Lothringen und vor den Toren Belgiens und der Champagne-Ardenne erwarten Sie die erstaunlichen Schätze der Maas. Das Departement verdankt seinen Namen dem majestätischen Fluss Maas, der es von Süden nach Norden durchfließt. Dieser 950 km lange Fluss fließt durch Frankreich, Belgien und die Niederlande und mündet in der Nordsee.

Macht der Name nicht Lust auf Urlaub ?

Sie zweifeln daran ?


Dann lassen Sie sich überraschen von den kühnen Nebenflüssen der Maas, die sich sanft durch Weiden schlängeln, von der Königlichkeit des Flusses, von den Mirabellenbäumen, die mit den Sonnenstrahlen spielen, vom Gelächter bei einem Glas köstlichen Johannisbeerperlweins, von einem Kind, das staunend seine erste Forelle betrachtet, von einer hügeligen, taugekrönten Landschaft, von den Spuren der Geschichte...

Großzügig und authentisch wird Sie die Meuse mit offenen Armen empfangen, Ihnen Reichtümer offenbaren, die Sie nach Lust und Laune erkunden können.

Carte de la Meuse en Lorraine

  • Gehen Sie auf Entdeckungsreise im nördlichen Teil des Departements, Ciel de Meuse, an der Grenze zu Belgien und zum Departement Ardennes. Der Ciel de Meuse erstaunt mit außerordentlich gut erhalten Monumenten, wie die Kirche Notre-Dame d'Avioth, die Zitadelle von Montmédy, das Europäische Biermuseum in Stenay, das Centre Ipoustéguy in Doulcon und vielen mehr, im Herzen der herausragenden Natur.
  • Erobern Sie die Argonnen, das Naturgebiet im Westen unseres Departements zwischen der Champagne und Lothringen. Die Argonnen sind ein Paradies für Naturliebhaber, die von den idyllischen Landschaften, den Handwerkstraditionen und der üppigen Natur begeistert sein werden.
  • Tauchen Sie im Herzen der Maas in Verdun in die Geschichte des Ersten Weltkriegs ein. Umgeben von grünen Hügeln und durchkreuzt vom Fluss Maas liegt die Stadt Verdun, in der sich das Leben in vollen Zügen genießen lässt.
  • Erkunden Sie die Weinberge und Obstgärten der Woëvre-Ebene und der Côtes de Meuse im Osten unseres Departements. Von Etain, Herkunftsort der Petitcollin-Puppen über die Benediktinerstadt Saint-Mihiel bis hin zum Ufer des Lac de Madine locken die Côtes de Meuse Familien und Wanderer zu Freizeitaktivitäten und zur Entdeckung von Handwerkskunst und Geschichte.
  • Lassen Sie sich vom südlichen Maastaal begeistern, das Besuchern naturbelassene Gebiete gemeinsam mit Kultur und Geschichte bietet, unter anderem mit dem Schloss Stanislas in Commercy und den denkwürdigen Etappen der Jeanne d'Arc in Vaucouleurs.
  • Entdecken Sie auch das diskreteste Maastal: Vallée des Ducs. Bestaunen Sie die Renaissance-Architektur in der Oberstadt von Bar-le-Duc, die Kurven der Flüsse Ornain und Saulx, die harmonischen Linien des Schlosses Château de la Varenne in Haironville oder auch das Schloss Château Gilles de Trèves in Ville-sur-Saulx, das unglaubliche Schicksal des Herzogtums Luxemburg in Ligny-en-Barrois und die Erinnerung an Maginot in der kleinen Stadt Revigny-sur-Ornain.