Naviguez par univers

Découvrez une nouvelle façon de découvrir un territoire en sélectionnant l'affinité qui vous correspond le mieux. De la grande guerre, en passant par la nature, découvrez tout le charme de la Meuse de quatre façons possibles.

Se souvenir, guerre 14/18


En famille


Respirez !

Exp

Tentez l'expérience

Naviguez par univers

Découvrez une nouvelle façon de découvrir un territoire en sélectionnant l'affinité qui vous correspond le mieux. De la grande guerre, en passant par la nature, découvrez tout le charme de la Meuse de quatre façons possibles.


03 29 70 21 45

06 07 60 02 20

Email
SCHLOSS VON VARENNE
9 Rue Victor Pétin
55000 HAIRONVILLE
ITINERAIRE
  

DER PARK: Die aktuelle Parkanlage besteht aus einer von mehr oder weniger dichtem Wald umgebenen Wiese mit kleinen Hainen und entspricht damit den Prinzipien des 19. Jahrhunderts. Hier und da sticht eine Baumart durch ihre bemerkenswerte Größe (Blutbuchen, Platanen...) oder ihre Originalität (Tulpenbaum) hervor. Zwei Sichtweisen stehen einander gegenüber und ergänzen sich: der Blick von der Terrasse hinter dem Schloss aus über den gesamten Park und die dynamische Teilansicht bei einem Spaziergang rund um den Park, bei dem Steinbänke als „Stationen“ dienen. Jede von ihnen bietet einen uneinnehmbaren Blick auf das Schloss, den Fluss und die alte Brücke von Haironville. Bei einem Spaziergang können die Besucher den Park am Fluss entlang umrunden oder ihn auf den quer verlaufenden Wegen durchqueren. Der Park wurde in das Verzeichnis der Parks und Gärten Frankreichs aufgenommen und 2004 mit dem Prädikat „Jardin remarquable“ (bemerkenswerter Garten) ausgezeichnet.

DAS SCHLOSS: Denkmalgeschütztes elegantes Schloss, das 1506 von Pierre Merlin, dem Revisor des Herzogs von Bar, auf einem ehemaligen befestigten Haus erbaut wurde. Die prunklose Architektur ohne Verzierungen besticht durch ihre Schlichtheit: Verblüffend sind die Harmonie der Proportionen und die Linien von schlichter Eleganz. An den vier Ecken des Hauptgebäudes ragen kleine Ecktürmchen mit kegelförmigen Schieferdächern hervor. Das nach vier Seiten abfallende Dach mit schuppenförmiger Dachziegeldeckung ist ebenso hoch wie die Fassade... Die beiden 1574 erbauten Gebäudeflügel umgeben den Ehrenhof, der von einem mit einer Blumenvase aus Stein geschmückten Baluster aus dem 18. Jahrhundert geschlossen wird. Das Taubenhaus mit seinen 3 000 Nistlöchern, ein königliches Privileg, grenzt an das Haus an und zeugt vom Reichtum des einstigen Besitzers... In der Eingangshalle des Schlosses ziehen insbesondere die faszinierende und seltene Kassettendecke aus Stein und gleich daneben eine imposante schmiedeeiserne Treppe aus dem 18. Jahrhundert die Blicke auf sich.
Besichtigung nur für Gruppen nach Vereinbarung.

A proximité

Hébergements, restaurants et activités à faire aux alentours

Meuse Tourisme
HAIRONVILLE à 331 m

FERIENHAUS MARTIN PECHEUR

Meuse Tourisme
BRILLON EN BARROIS à 3,1 km

RESTAURANT L'ANMALOU

Meuse Tourisme
VILLE SUR SAULX à 3,8 km

ATELIER DU RONCIER

CONTACTER CHATEAU DE LA VARENNE
Invalid Input
Indiquer votre prénom
Indiquez votre nom
Entrée non valide
Entrée non valide
Entrée non valide
Entrée non valide
Entrée non valide
Indiquez votre e-mail
Entrée non valide
Invalid Input
Entrée non valide
  • DE